Schüco Innovation Now

Ein Jahr – drei Themen – viele Innovationen:

Mit dem neuen Schüco Akustikfenster AWS 90 AC.SI lässt sich in Kippstellung eine Schalldämmwirkung von 31 dB erreichen. Bildnachweis: Schüco International KG

Bielefeld. Mit Schüco Innovation Now setzt das Unternehmen seine neuesten Produktentwicklungen und Service-Highlights unterhaltsam und informativ mit neuer Online-Plattform in Szene. Das Ziel dabei: Menschen überall auf der Welt und zu jeder Tageszeit über Trends und Themen sowie durch Product-Launch-Events detailliert über neue Systeme und Services zu informieren. Analoge Angebote, wie Präsenztrainings in den Kundenwerkstätten und Produkteinführungsveranstaltungen in den Schüco Showrooms vervollständigen den digitalen Auftritt, sobald die Corona-Lage dies zulässt. Einen Ausblick auf die Schüco Themen von 2021 zeigt das Unternehmen zunächst als einer von vier Goldsponsoren auf der BAU ONLINE.

Der Startschuss für Schüco Innovation Now fällt am 26. Januar 2021 um 16:30 Uhr mit einem virtuellen Live-Kick-off-Event und der anschließenden Freischaltung der Online-Plattform. Diese Auftaktveranstaltung, an der Interessenten unter www.schueco.de/inow teilnehmen können, leitet ein Jahr voller Innovationen für gesundes, intelligentes und sicheres Bauen ein.

Drei Fokusthemen

Schüco Innovation Now fokussiert sich auf drei Bereiche: Health – Gesundes Bauen, Smart – Intelligentes Bauen, Security – Sicheres Bauen. In jeden dieser drei Bereiche zahlen die Themen Digital und Nachhaltigkeit ein. Sie sind gleichermaßen Ausgangslage und Voraussetzung einer zukunftsorientierten Produkt- und Serviceentwicklung.

Health – Gesundes Bauen

Ab 26. Januar 2021 finden die virtuellen Gäste von Schüco Innovation Now zunächst alles rund um das Thema Health. Die Basis für „Gesundes Bauen“ bilden nachhaltige Gebäude, die wenig Energie verbrauchen, langlebig sind und aus kreislauffähigen Produkten bestehen. Darüber hinaus können Gebäude auch Schutz bieten – vor schädlichen Einflüssen wie beispielsweise Infektionen und Luftverschmutzung, vor Lärm und Feuchtigkeit. Gleichzeitig sollen sie „smart“ sein, durch kontrollierte Frischluftzufuhr ein gesundes Raumklima erzeugen und die Gebäudenutzer vor Kälte, Hitze und grellem Sonnenlicht bewahren. Für diese breite Anforderungspalette zeigt Schüco im Detail die passenden und in Design und Funktion abgestimmten Produkte: Nullniveauschwellen für das gesamte Gebäude, antibakterielle Griffe und Profilbeschichtungen sowie integrierte Lüftungs- und Sonnenschutzlösungen. Und da Lärmunterdrückung und Lärmausbreitung in urbanen Räumen immer mehr in den Vordergrund rücken, präsentiert Schüco Innovation Now zudem noch eine neue einschalige Fensterlösung, die natürliche Lüftung in gekipptem Zustand mit Schallschutz vereint.

Neues Schüco Akustikfenster

Das neue Akustikfenster Schüco AWS 90 AC.SI (Aluminium Window System, 90 mm Bautiefe, Acoustics, Super Insulated) hat besonders für Wohn- und Bürogebäude in lärmbelasteten Arealen einen hohen Nutzerkomfort zu bieten. In Schalldämm-Kippstellung wird die einströmende Außenluft über im oberen Blendrahmen eingesetzte vorkonfektionierte Lüftungskassetten geleitet. Auf diese Weise baut sich der Schall ab und die Lärmbelästigung wird deutlich reduziert. Dadurch lässt sich eine Schalldämmwirkung von 31 dB bei gleichzeitiger natürlicher Lüftung erreichen. Es gibt die Variante Dreh-Kipp-Fenster und die Variante Dreh-Dreh-Fenster mit zwei Drehöffnungsstellungen. Das Dreh-Dreh-Fenster kann in eine begrenzte Drehposition zur schallgedämmten Lüftung gebracht werden. Es kann auch komplett aufgedreht werden.

Auch das Dreh-Kipp-Fenster kann zur schnellen Querlüftung oder zur Reinigung der äußeren Glasscheibe von innen über den Dreh-Kipp-Beschlag komplett aufgedreht werden. Ebenso schnell und leicht lassen sich über den Fensterfalzraum die Lüftungskassetten öffnen und reinigen oder komplett austauschen. Das System ist ab Januar 2021 verfügbar.

Smart – Intelligentes Bauen und Security – Sicheres Bauen

Mit dem Fokusthema Smart – Intelligentes Bauen startet das Unternehmen am 25. Februar 2021, während die Produkt- und Themenpräsentation zu Security – Sicheres Bauen am 25. März 2021 den Online-Auftritt von Schüco Innovation Now vervollständigt.

Mit dem neuen Schüco Akustikfenster AWS 90 AC.SI lässt sich in Kippstellung eine Schalldämmwirkung von 31 dB erreichen.
Bildnachweis: Schüco International KG
Beim Schüco Akustikfenster AWS 90 AC.SI wird in Schalldämm-Kippstellung die einströmende Außenluft über im oberen Blendrahmen eingesetzte vorkonfektionierte Lüftungskassetten geleitet. Auf diese Weise baut sich der Schall ab

www.schueco.de/inow

Schüco – Systemlösungen für Fenster, Türen und Fassaden

Die Schüco Gruppe mit Hauptsitz in Bielefeld entwickelt und vertreibt Systemlösungen für Fenster, Türen und Fassaden. Mit weltweit 5.650 Mitarbeitern arbeitet das Unter-nehmen daran, heute und in Zukunft Technologie- und Serviceführer der Branche zu sein. Neben innovativen Produkten für Wohn- und Arbeitsgebäude bietet der Gebäude-hüllenspezialist Beratung und digitale Lösungen für alle Phasen eines Bauprojektes – von der initialen Idee über die Planung und Fertigung bis hin zur Montage. 12.000 Verarbeiter, Planer, Architekten und Investoren arbeiten weltweit mit Schüco zusammen. Das Unternehmen ist in mehr als 80 Ländern aktiv und hat in 2019 einen Jahresumsatz von 1,750 Milliarden Euro erwirtschaftet. Weitere Informationen unter www.schueco.de

This website uses cookies to improve your experience. We'll assume you're ok with this, but you can opt-out if you wish. Accept Read More

Privacy & Cookies Policy