Mit Feinschliff

Facettenreiches Spiel: Die Optik des Rillenglases

Der präzise Rillenschliff verleiht Scheiben eine einzigartige Lebendigkeit, bei sedak in Maximalmaßen bis 3,6 x 20 Meter. Bild: sedak

sedak – leading glass

Mit Pioniergeist hat sich sedak (Gersthofen) seit der Gründung 2007 als Premiumhersteller für großformatige Isolier- und Sicherheitsgläser etabliert. Der Glasveredler produziert mit einem einzigartigen Maschinenpark hochautomatisiert Gläser in Übergrößen bis 3,6 x 20 Meter. Auf einer Fertigungsfläche von 35.000 qm wird Rohglas bearbeitet, vorgespannt, laminiert, bedruckt, laminationsgebogen und zu Isolierglas verarbeitet. Seit der Integration von Sunglass Industry srl, dem italienischen Spezialisten für gebogenes Glas, gehört auch das thermische Glasbiegen zu den Kernkompetenzen.

Forschergeist, die Expertise von 190 Mitarbeitern sowie die Ideen und Vorstellungen unserer Kunden sind der Antrieb für stetige Weiterentwicklung in der Glasveredelung. So kommt Glas in immer neu erdachten Lösungen zum Einsatz. Sedak verschiebt dabei kontinuierlich die Benchmarks für maximale Transparenz und erweitert mit neuen Lösungen in den Bereichen Lamination und Verklebung zudem ständig die Einsatzbreite des modernen Werkstoffs.

Als Full-Service-Supplier und Spezialist in diesem Knowhow-intensiven Glassegment steht sedak Architekten, Bauherren, Fassaden- und Metallbauern partnerschaftlich zur Seite – und leistet mit innovativen Produkten schon heute einen Beitrag für die visionäre Architektur von morgen.

Zu den eindrucksvollen Referenzen gehören ikonische Bauwerke: Laktha Center, St. Petersburg / Haus der Europäischen Geschichte, Brüssel / Experimenta, Heilbronn / Torre Europa, Madrid / Iconsiam, Bangkok / Apple Park, Cupertino / Apple-Cube, New York

Anwendungsgebiete

• Glasfassaden
• Glasdächer
• Glastreppen
• Glasbrüstungen
• Jachtverglasungen
• Sicherheitsverglasungen
• Ganzglaskonstruktionen
• Innenarchitektur
• Sonderanfertigung
• Poolverglasungen

Ob als Design-Highlight im Innenraum oder großflächiges Fassadenglas – spielerisch brechen die Lichtstrahlen in den Rillen des Glases. Über diese anmutige Transparenz entsteht so eine Symbiose aus Licht, Schatten und Transluzenz. Auch gebogen ist das Rillenglas erhältlich. Bilder: sedak  www.sedak.de

This website uses cookies to improve your experience. We'll assume you're ok with this, but you can opt-out if you wish. Accept Read More

Privacy & Cookies Policy