Tiefgaragentore im Metallic-Look runden Fassadengestaltung in Münchener Wohnquartier gekonnt ab

Käuferle präsentiert das „Tor des Monats August“

Quelle: Käuferle GmbH & Co. KG

Die Käuferle GmbH & Co. KG stellt das aktuelle „Tor des Monats August“ vor. Zwei individuell angefertigte Tiefgaragentore des Herstellers schmücken einen exklusiven Wohnkomplex im Südosten Münchens. Das sogenannte „Kulturquadrat“ im Zentrum Neuperlachs prägt nun das Stadtbild und bietet entspanntes Wohnen umgeben von urbaner Vielfalt.

Die flexible Rahmensprossenkonstruktion der Kipptore NA ermöglicht uneingeschränkte Gestaltungsmöglichkeiten, sodass Käuferle die Toranlagen entsprechend dem Designanspruch des Gebäudes verwirklichen konnte. Die Lochsickenblech-Auflage verzinkt aus Stahllochblech wurde hier mit einem matten Finish versehen (RAL-Ton 1035). Das edle Perlbeige betont die Exklusivität der Außengestaltung und trägt zum architektonischen Gesamtkonzept bei.

Die Tore in den Maßen 2,75 mal 2,5 Meter führen als getrennte Ein- und Ausfahrt zur Sammelgarage des Wohnhauses. Besonders in Großstädten wie München mit beengten Platzverhältnissen bietet der Systemtyp NA entscheidende Vorteile: Er schwenkt während des Öffnungs- und Schließvorgangs nicht über die Torebene hinaus, sodass Fahrzeuge unmittelbar davor halten können und der Fließverkehr nicht beeinflusst wird.

Über Käuferle GmbH & Co. KG:

Als mittelständisches Familienunternehmen mit rund 200 Mitarbeitern hat die Käuferle GmbH & Co. KG im bayrisch-schwäbischen Aichach die gesamte Produktpalette konsequent auf die Bedürfnisse der Baubranche ausgerichtet. Käuferle bietet dem Wohnungs-, Gewerbe- und Kommunalbau in Deutschland, Österreich und der Schweiz ein umfassendes Programm von Toren und Trennsystemen bis hin zu Fenstern und Türen aus Kunststoff und Aluminium. Weitere
Informationen unter www.kaeuferle.de

This website uses cookies to improve your experience. We'll assume you're ok with this, but you can opt-out if you wish. Accept Read More

Privacy & Cookies Policy