24. Glas-Fachtag der CLIMAplusSECURIT-Partner in Linz

Highlights der Glasbranche

Foto: 24. Glas-Fachtag in Linz am 25. März 2020

Beim 24. Glas-Fachtag am 25. März 2020 präsentieren die CLIMAplusSECURIT-Partner (CSP) und Saint-Gobain Glass in Vorträgen und Workshops aktuelle Trends und technische Neuerungen der Branche. Schwerpunkte der Veranstaltung im Linzer Design Center liegen auf Entwicklungen von Sonnenschutz- und Sicherheitsgläsern, Regelungen bei Baukörperanschlüssen sowie auf Markttrends in Österreich.

Kennzeichnend für die Glasbranche sind aktuell zahlreiche Entwicklungen und Fortschritte. Vier spannende Fachvorträge und zwei praxisnahe Anwenderworkshops bringen den Teilnehmern diese Neuerungen näher. Begleitend präsentieren bekannte Firmen moderne Technologien und aktuelle Lösungen auf einer Fachausstellung. Kaffee- und Mittagspause bieten zudem die Möglichkeit des entspannten Austauschs und Raum zum Netzwerken.

Nach der Begrüßung durch CSP Marketing Manager Patrick Georg informiert Ernst Rumpeltes von Interconnection Consulting Wien über Marktentwicklungen und Trends in Österreich. Im Anschluss spricht Saint-Gobain Marketing Direktor Martin Stadler über die Zukunft des Werkstoffs Glas angesichts gesellschaftlicher Veränderungen in den nächsten Jahren. Über Anforderungen und technische Entwicklungen bei Sonnenschutzglas klärt Axel Roth von der Objektberatung Saint-Gobain auf. Jürgen Künsting, Produktmanager Sicherheitsgläser bei Saint-Gobain, und Stefan Doppler, österreichischer Niederlassungsleiter von Vetrotech Saint-Gobain, informieren über Sicherheitsglas, dessen Klassifizierungen sowie Polycarbonat als leichte Alternative dazu.

Im ersten Nachmittagsworkshop bespricht Michael Marte, Sachverständiger vom Austrian Standards Institute, die Dos und Don’ts bei Baukörperanschlüssen. Wie der Swisspacer Air zu druckentspanntem Isolierglas und damit zu erweiterten Anwendungsmöglichkeiten führt, beleuchtet Elmar Rastner von Swisspacer im zweiten Workshop. Seinen unterhaltsamen Abschluss findet der Fachtag in der kabarettistischen Zeitreise „Glasfaser? Wir hatten Festnetz!“ von Max Mayerhofer.

Weitere Details zum Linzer Glas-Fachtag 2020 und das Formular zur kostenfreien Anmeldung unter: http://www.saint-gobain-glassfachtag-linz.com

Der 24. Glas-Fachtag der CSP-Flachglasexperten bietet Vorträge und Workshops zu den aktuellen Trends und Neuerungen der Branche. Auf der begleitenden Fachausstellung können Teilnehmer sich zudem über moderne Technologien und aktuelle Lösungen informieren.

Über SAINT-GOBAIN

Saint-Gobain entwickelt, produziert und vertreibt Materialien und Produktlösungen, die einen wichtigen Beitrag für unser Wohlbefinden und unsere Zukunft leisten. Diese Werkstoffe umgeben uns täglich in unseren Lebensräumen und im Alltag: in Gebäuden, Transportmitteln und Infrastrukturen sowie in zahlreichen industriellen Anwendungen. Unsere Systemlösungen sorgen für Komfort, Leistung und Sicherheit und berücksichtigen gleichzeitig die Anforderungen des nachhaltigen Bauens, des effizienten Umgangs mit Ressourcen und des Klimawandels.

Saint-Gobain ist führend in der Gestaltung von Lebensräumen und macht mit seinen Produkten und Systemlösungen Komfort erlebbar. Mehr als 180.000 Mitarbeiter in 68 Ländern erwirtschafteten 2018 einen Umsatz von 41,8 Mrd. Euro. Auf der Website www.saint-gobain.de und über den Twitter Account @SaintGobainME erhalten Sie weitere Informationen zu Saint-Gobain.

KURZPORTRAIT

CLIMAplusSECURIT® ist das führende Netzwerk von Flachglas-Experten.
Gemeinsam mit SAINT-GOBAIN als starkem Partner bündeln über 50 Glasverarbeiter ihre Kompetenz und Leidenschaft – für Ihr Projekt. Übrigens auch ganz in Ihrer Nähe.

Erfahren Sie mehr unter www.climaplus-securit.com

This website uses cookies to improve your experience. We'll assume you're ok with this, but you can opt-out if you wish. Accept Read More

Privacy & Cookies Policy