Schüco eröffnet Showroom in Hamburg

Repräsentanz im Watermark Tower

Bielefeld/Hamburg. Im höchsten Büroturm der HafenCity ist ab November auch das Bielefelder Unternehmen zu Hause. Mit einem 360-Grad-Blick auf Hamburg und den Hafen eröffnet Schüco im 16. Stock auf 752 Quadratmetern seinen mittlerweile siebten Showroom in Deutschland, bestehend aus einer Ausstellungsfläche und Büroräumen. Architekten, Kunden und Interessierte können hier das Produktportfolio von Schüco live vor Ort kennen lernen.

„Rund 2/3 der bisher realisierten Gebäude der HafenCity sind mit Schüco Systemtechnik entstanden. Somit ist die HafenCity unsere größte, reale Ausstellungsfläche auf einem begrenzten Raum. In Kombination mit unserem neuen Showroom können Architekten, Verarbeiter, Investoren und Bauherren somit die Systeme im Detail als Exponate sowie im verbauten Zustand in der HafenCity erleben. Das macht Hamburg, mit diesem pulsierenden und stetig wachsenden Stadtteil zum idealen Standort für unsere norddeutsche Repräsentanz, “ betont Andreas Engelhardt, persönlich haftender Gesellschafter der Schüco International KG.

Der Watermark Tower ist das größte Bürogebäude der HafenCity und Bestandteil des neu errichteten „Intelligent Quarters“. Der 70 Meter hohe Turm mit 18 Etagen wurde von den Hamburger Architekten Störmer Murphy and Partners entworfen und ist von außen mit einer Schüco Elementfassade als Sonderkonstruktion mit AWS 75 Einsatzelementen und weißen Porzellanelementen in den opaken Flächen verkleidet. Der neue Showroom ist eine Kombination aus Coworking Space, Showroom, Eventfläche und Espresso-Lounge. Auf jeweils 376 Quadratmeter verteilen sich Büroräume und Ausstellungsfläche. Mit eingebauten Großexponaten und Musterecken für Wohn- und Geschäftsbauten sowie zu den Themen Einbruchhemmung und Brandschutz wird hier die umfangreiche Schüco Produktwelt präsentiert. Insgesamt sind über 60 aktuelle Fenster-, Tür-, Schiebe- und Fassadensysteme im Showroom Hamburg ausgestellt.

Der Showroom Hamburg ist einer von insgesamt sieben deutschen und 14 internationalen Schüco Showrooms. Erst im vergangenen Oktober feierte der Showroom Frankfurt am Main sein einjähriges Bestehen. Im attraktivsten Business-Standort Frankfurts hat sich die Ausstellungsfläche im Nextower zu einer festen Anlaufstelle für Architekten, Planer, Verarbeiter und Endkunden entwickelt. Diesen Stellenwert soll auch der neue Showroom im Hamburg für die norddeutschen Kunden bekommen.

Öffnungszeiten nach vorheriger Anmeldung:
Montag bis Freitag von 10 bis 13 Uhr und 14 bis 18 Uhr.

Anmeldung unter:
Zentrale Showroom: +49 40 696388-100
Fax Showroom: +49 40 696388-299
E-Mail: showroom-hamburg@schueco.com

Schüco – Systemlösungen für Fenster, Türen und Fassaden
Die Schüco Gruppe mit Hauptsitz in Bielefeld entwickelt und vertreibt Systemlösungen für Fenster, Türen und Fassaden. Mit weltweit 5.400 Mitarbeitern arbeitet das Unternehmen daran, heute und in Zukunft Technologie- und Serviceführer der Branche zu sein. Neben innovativen Produkten für Wohn- und Arbeitsgebäude bietet der Gebäudehüllenspezialist Beratung und digitale Lösungen für alle Phasen eines Bauprojektes – von der initialen Idee über die Planung und Fertigung bis hin zur Montage. 12.000 Verarbeiter, Planer, Architekten und Investoren arbeiten weltweit mit Schüco zusammen. Das Unternehmen ist in mehr als 80 Ländern aktiv und hat in 2018 einen Jahresumsatz von 1,670 Milliarden Euro erwirtschaftet. Weitere Informationen unter www.schueco.de

This website uses cookies to improve your experience. We'll assume you're ok with this, but you can opt-out if you wish. Accept Read More

Privacy & Cookies Policy