Durchgehende Fensterbank

Ausdrucksstark und sicher

Die durchlaufende Fensterbank verknüpft Fensteröffnungen sowie Fassadenflächen unterschiedlicher Dämmstoffdicke. Foto: Sto SE & Co. KGaA

Fensterbänder führen zu klar gegliederten Fassaden. Besonders ausdrucksstark wirken sie, wenn durchlaufende Fensterbänke die einzelnen Fenster verknüpfen. Allerdings müssen diese technisch hohe Anforderungen erfüllen. Verschiedene Fensterbanklösungen von Sto ermöglichen die technisch einwandfreie Umsetzung. Das ausgereifte Zubehör vereinfacht den Einbau, nimmt thermisch bedingte Längenänderungen auf und überzeugt mit klarer Optik. Zum System gehören die weiterentwickelte StoFentra Duo-Fensterbank, das dazugehörige Übergangsprofil sowie das neuartige Anschraubelement StoElement Pronto KX. Damit lassen sich Fenster auch an Putzfassadenflächen mit unterschiedlich dicker Dämmung zusammenfassen. Ebenso einfach sind die Anschlüsse an die Fensterpfosten. Genaue Aufmaße für aufwändige Sonderanfertigungen entfallen.

Die neuartigen StoFentra Übergangsprofile Duo ermöglichen die zwängungsfreie Montage von Fensterbänken unterschiedlicher Ausladung an Brüstungsübergängen.
Foto: Sto SE & Co. KGaA

This website uses cookies to improve your experience. We'll assume you're ok with this, but you can opt-out if you wish. Accept Read More

Privacy & Cookies Policy