Perfekte Verbindung zwischen drinnen und draußen

Hebe-Schiebe-Türen mit barrierefreiem Übergang:

Großformatige Hebe-Schiebe-Türen sorgen für lichtdurchflutete Räume und öffnen sie mit barrierefreiem Übergang zur Terrasse. Foto: Kneer-Südfenster

Großflächige Hebe-Schiebe-Türen in geradlinigem Design vermitteln ein völlig neues Raumgefühl. Außen unterstreichen sie die klare Linienführung moderner Architektur, im Haus sorgen die großen Glasscheiben für lichtdurchflutete Räume. Zum Öffnen lässt sich der Flügel leichtgängig zur Seite schieben, wodurch die Grenze zwischen drinnen und draußen aufgehoben wird. Bodengleiche, nahtlose Übergänge zur Terrasse oder auf den Balkon tragen zum Wohnkomfort erheblich bei.

Gefertigt mit hochwertigen Profilen und ausgestattet mit komfortablen Öffnungsfunktionen sind Hebe-Schiebe-Türen optisch und funktional ein Highlight. Verglasungen, die geschosshoch vom Boden bis zur Decke reichen und die Breite einer kompletten Wand einnehmen, sind möglich. Vollsortimenter wie Kneer-Südfenster fertigen von hoch wärmedämmenden bis hin zu passivhaustauglichen Hebe-Schiebe-Türen in allen gängigen Materialien und Kombinationen – für jeden Geschmack und Geldbeutel.

Besonders elegant sind Ausführungen in Holz und Aluminium-Holz mit rahmenloser Verglasung bis in die Schwelle, die Kneer-Südfenster nach individuellen Wünschen umsetzt – auch mit erhöhtem Einbruchschutz. Hebe-Schiebe-Türen aus Aluminium-Holz beispielsweise im puristischen ART-Design lassen sich mit absoluter Barrierefreiheit realisieren. Jedes Material spielt dabei seine besonderen Vorteile aus: Aluminium auf der Außenseite ist witterungsbeständig und stabil selbst bei großen Abmessungen. Holz auf der Innenseite vermittelt als nachwachsender Rohstoff ein angenehmes, warmes Ambiente.

Weiteren Komfortgewinn bieten Bedienfunktionen wie das Soft-Close-System, durch das schwere Flügel beim Schließen sanft abgebremst werden. Auch automatisches Öffnen bei Berührung oder Vernetzung mit moderner Haustechnik und Steuerung über das Smartphone sind möglich.

Weitere Informationen gibt es unter www.kneer-suedfenster.de.

This website uses cookies to improve your experience. We'll assume you're ok with this, but you can opt-out if you wish. Accept Read More

Privacy & Cookies Policy